(K)ein neues Format
für die Sendemeldungen des Privatradios
an GEMA und GVL

Die Arbeitsgemeinschaft Privater Rundfunk APR und
der Verband Privater Rundfunk und Telemedien e.V. VPRT
hatten mit GEMA und GVL über neue Regeln für Sendemeldungen gesprochen.
Mit der Einigung über die Eckpunkte eines neuen Gesamtvertrages mit der GEMA am 22. Dezember 2016
ist dieses Projekt zunächst auf Eis gelegt. Die bisherige Schnittstelle GEMAGVL4 wird im neuen Vertrag einstweilen weiter festgeschrieben.

Ihre Nachricht an uns