Ein neues Format
für die Sendemeldungen des Privatradios
an GEMA und GVL

Die Arbeitsgemeinschaft Privater Rundfunk APR und
der VAUNET - Verband Privater Medien e. V.
verhandeln mit GEMA und GVL neue Regeln für Sendemeldungen.
Sie wollen das für alle Betroffenen transparent gestalten
und die Möglichkeit der Reaktion einräumen.

Radioveranstalter

Die Radiomacher erfassen die notwendigen Meta-Daten für die eingesetzte Musik und die sonstigen Audio-Elemente. Sie sind auf Meta-Daten der Industrie angewiesen.

Softwareanbieter

Hier werden allen Marktteilnehmern Informationen zur Verfügung gestellt. Es soll volle Transparenz hergestellt werden, um niemanden im Wettbewerb zu benachteiligen.

Werbung

Werbung beinhaltet Musik. Komponisten, Textern und Künstlern steht für jede Sendung eines Werbespots eine Vergütung zu. Also muss die Musik in der Werbung gemeldet werden.

Intern APR/VAUNET

Die zuständigen Gremien von APR und VAUNET haben eine ad hoc-Gruppe ins Leben gerufen, die die Verhandlungsführer unterstützen soll. Die Mitglieder treffen sich im geschützten Bereich.